kooperatives inklusives Bildungsangebot



KIBA  -  Kooperatives inklusives Bildungsangebot

Das kooperative inklusive Bildungsangebot ist eine Kooperation zwischen der Hans-Thoma-Schule in Rastatt und der Astrid-Lindgren-Schule.

Vier Schüler/innen mit festgestelltem sonderpädagogischem Bildungsanspruch im Förder-schwerpunkt Sprache besuchen im Schuljahr 2016/17 den regulären Unterricht der 1. Klasse der Hans-Thoma-Schule in Rastatt. Dort werden sie zusätzlich durch eine Sonderschullehrerin der Astrid-Lindgren-Schule  im Bereich der Sprache und des Lernens unterstützt, um dem Unterricht der Grundschule mit Erfolg folgen zu können.