Unterricht und Förderung


Der Schwerpunkt des Unterrichtes an der Astrid-Lindgren-Schule liegt in der Förderung sprachlicher und kommunikativer Kompetenzen und eines erfolgreichen Schriftspracherwerbs. So werden unsere Schülerinnen und Schüler in allen Unterrichtsfächern und im gesamten Schulleben entsprechend ihres individuellen Förderbedarfs im Bereich Sprache unterstützt und begleitet.

Der Unterricht an der Astrid-Lindgren-Schule unterstützt die Schülerinnen und Schüler in der Entwicklung ihrer sprachlichen Kompetenzen durch vielfältige Maßnahmen im gesamten schulischen Kontext und in allen Unterrichtsfächern.

Unterrichtet wird nach dem  Bildungsplan der Grundschule  und nach dem Bildungsplan der Schule für Sprachbehinderte.



Hilfreiche Tipps im Umgang mit sprachbehinderten Kindern finden Sie hier.

Hausaufgabenregelung der Astrid-Lindgren-Schule