Mittagessen

                

Speiseplan

Herzlich Willkommen

 

Corona-Virus: Rückkehr zu einem Regelbetrieb

Es ist soweit: die Astrid-Lindgren-Schule darf ab dem 29. Juni 2020 ihre Türen wieder für alle Schülerinnen und Schüler öffnen.
Genauere Informationen erhalten Sie unter www.km-bw.de.

Informationen zur sonderpädagogischen Beratungsstelle und dem Frühförderverbund Iffezheim
Ab Mittwoch, den 13. Mai 2020, hat die Beratungsstelle den Betrieb schrittweise wieder aufgenommen. Aufgrund des Abstandsgebotes und der Hygienevorgaben ist eine telefonische Voranmeldung über unser Sekretariat hierfür unerlässlich.

 

_______________________________________________________________________________________________________

 

Die Astrid-Lindgren-Schule in Iffezheim ist ein sonderpädagogisches
Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt Sprache.

                

              

                  









 


Die Astrid-Lindgren-Schule ist eine Ganztagesgrundschule mit aktuell 139 Kindern in 12 Klassen.

An die Schule angegliedert ist eine Sonderpädagogische Beratungsstelle für sprachbehinderte und sprachauffällige Kinder.

Im Rahmen der Frühförderung werden Kinder mit sprachlichen Auffälligkeiten in Kindertagesstätten und in den Räumlichkeiten unserer Schule betreut.

Der Sonderpädagogische Dienst bietet Beratung für Lehrkräfte und Eltern der allgemeinen Schulen an.

Im Haus befindet sich auch ein Schulkindergarten für sprachbehinderte und sprachauffällige Kinder mit 3 Gruppen.
 

         

            Lesende Schule
  


Hier finden Sie unseren Flyer: außen / innen  

Exzellenzstufe für die Astrid-Lindgren-Schule:
Hier finden Sie den Kurzbericht und die Ergebnisse der Fremdevaluation.


         

button